Category

Natur

Category

Zeitweises Boofenverbot im Nationalpark Sächsische Schweiz tritt in Kraft: 20.05.2022 bis vorraussichtlich 15. Juni 2022.
(Bis 2025 wird das Verbot dann jedes Jahr vom 1. Februar bis 15. Juni gelten.)

© Achim Meurer, www.achimmeurer.com Die Sächsische Schweiz ist im Juni 2021 als 1. Nachhaltiges Reiseziel Sachsens zertifiziert worden. Gäste dürfen also künftig wertvolle und spannende Angebote im Tourismus erwarten. Eines möchten wir Ihnen hier vorstellen. Familie Lippert aus der Sächsischen Schweiz hat einer alten Steinbrecher-Villa in Wehlen neues Leben eingehaucht…

Urwald: Der war in Europa noch in der Jungsteinzeit fast überall zu finden. Heute sind wilde, artenreiche Wälder selten. Wenn wir Wald erleben, dann meist als monotonen, aufgeräumten Wirtschaftsforst. Ein knorriger Eichenriese durch dessen mächtiges Blätterdach zarte Sonnenstrahlen auf Moose und Farne, Heidelbeeren und Pilze fallen; junge Kiefern…

Reisen ist eine der schönsten Beschäftigungen, die es gibt. Neue Kulturen, wunderschöne Natur, leckeres Essen, coole Aktivitäten … nur auf die Nebenwirkungen ließe sich gut und gern verzichten. So verhagelt z.B. ein 2.000-Kilometer-Urlaubsflug für Zwei die gute Öko-Bilanz mit etwa 1.500 kg CO2. Da hätten wir Sparpotenzial zu…

Die Turnuswanderungen mit den zertifizierten Nationalparkführern versprechen Ihnen unvergeßliche Erlebnisse und führen Sie auch in die Geheimnisse des Nationalparks ein. Sie werden im Zeitraum 01.Mai bis 30.Oktober durchgeführt. (Auch an sächsischen Feiertagen.) Montag – Hinterhermsdorf – es führt Sie Heiko Hesse durch Wälder und Schluchten Treffpunkt: Hinterhermsdorf, Ghs.…

Der kleine Bach in Böhmen ist ein echter Verwandlungskünstler. Im Sommer macht er sich unsichtbar – im Frühling tritt er hervor und sorgt für so manchen Wirbel. Über einen Ort, wo zurzeit alles fließt. Dass Landschaftsfotografen Wasser zwar nicht zu Wein aber in Milch verwandeln können, ist bekannt.…

Es gibt Tage, da will kein Hund nach draußen. Trotzdem lohnt sich´s wandern zu gehen in der Sächsischen Schweiz. Über eine stille Tour zum Kleinen Winterberg – bei wunderschönstem Mistwetter. Man könnte natürlich auch drinnen bleiben. Drinnen ist es gemütlich warm. Es gibt Kaffee und den neuen Film…

Langsam, ganz langsam ist die Stille aus unserem Alltag verschwunden. Mittlerweile leben wir fast vollständig eingehüllt in eine Wolke aus Geräuschen, Sprache und Musik. Wer will, braucht keinen einzigen Moment der Stille mehr auszuhalten. Dabei möchte sie uns unendlich Wertvolles schenken. Das Elbsandsteingebirge ist eine Einladung dazu, die…

Die zertifizierten Nationalparkführer in der Sächsischen Schweiz bieten für alle Gäste geführte Wanderungen und Exkursionen in der Nationalparkregion an. Als Bindeglied zwischen Besuchern und der Nationalparkverwaltung organisieren die Mitglieder der Interessengemeinschaft nicht nur verschiedene thematische Führungen, sondern möchten damit auch ein allgemeines Verständnis für den Nationalparkgedanken “Natur -…