Category

Natur

Category

Urwald: Der war in Europa noch in der Jungsteinzeit fast überall zu finden. Heute sind wilde, artenreiche Wälder selten. Wenn wir Wald erleben, dann meist als monotonen, aufgeräumten Wirtschaftsforst. Ein knorriger Eichenriese durch dessen mächtiges Blätterdach zarte Sonnenstrahlen auf Moose und Farne, Heidelbeeren und Pilze fallen; junge Kiefern…

Reisen ist eine der schönsten Beschäftigungen, die es gibt. Neue Kulturen, wunderschöne Natur, leckeres Essen, coole Aktivitäten … nur auf die Nebenwirkungen ließe sich gut und gern verzichten. So verhagelt z.B. ein 2.000-Kilometer-Urlaubsflug für Zwei die gute Öko-Bilanz mit etwa 1.500 kg CO2. Da hätten wir Sparpotenzial zu…

Die Turnuswanderungen mit den zertifizierten Nationalparkführern versprechen Ihnen unvergeßliche Erlebnisse  und führen Sie auch in die Geheimnisse des Nationalparks ein. Mitwandern kann man im Zeitraum 01.Mai bis 30.Oktober durchgeführt.  (Auch an sächsischen Feiertagen.) Montag – Hinterhermsdorf – es führt Sie Heiko Hesse durch Wälder und Schluchten Treffpunkt: Hinterhermsdorf,…

Der kleine Bach in Böhmen ist ein echter Verwandlungskünstler. Im Sommer macht er sich unsichtbar – im Frühling tritt er hervor und sorgt für so manchen Wirbel. Über einen Ort, wo zurzeit alles fließt. Dass Landschaftsfotografen Wasser zwar nicht zu Wein aber in Milch verwandeln können, ist bekannt.…

Es gibt Tage, da will kein Hund nach draußen. Trotzdem lohnt sich´s wandern zu gehen in der Sächsischen Schweiz. Über eine stille Tour zum Kleinen Winterberg – bei wunderschönstem Mistwetter. Man könnte natürlich auch drinnen bleiben. Drinnen ist es gemütlich warm. Es gibt Kaffee und den neuen Film…

Langsam, ganz langsam ist die Stille aus unserem Alltag verschwunden. Mittlerweile leben wir fast vollständig eingehüllt in eine Wolke aus Geräuschen, Sprache und Musik. Wer will, braucht keinen einzigen Moment der Stille mehr auszuhalten. Dabei möchte sie uns unendlich Wertvolles schenken. Das Elbsandsteingebirge ist eine Einladung dazu, die…

Warum in die Ferne fliegen und dabei die persönliche Umweltbilanz versauen? Naturerlebnis, Abenteuer und Erholung gibt es auch in Zugreichweite. Zum Beispiel im Elbsandsteingebirge. Die Nationalparkregion mit Euro-City-Anschluss bietet nicht nur grandiose Panoramen, sondern auch Möglichkeiten für nachhaltigen Tourismus und bewusstes Reisen. 1. Gut geplant ist halb gewonnen.…

Das Elbsandsteingebirge bietet mit seiner formenreichen Felsenwildnis eine natürliche Vielfalt an Lebensräumen für seltene Tiere. Im Schutz des Nationalparks kehren immer mehr Arten zurück, die der Region schon längst verloren gegangen waren. Mit etwas Glück bekommt man einige der scheuen Bewohner der bunten Wohngemeinschaft zu Gesicht. Gewässer Die…

Die Tafelberge und merkwürdigen Felsen des Elbsandsteingebirges sind berühmt. Doch die Romantik ist in den Tälern, Gründen und Schlüchten zuhause. Entlang murmelnder Bäche und bemooster Steine zeigt sich die Region von ihrer besten Seite.