Diese winterliche Rundwanderung auf dem Hohnsteiner Naturlehrpfad hat viel Abwechslung zu bieten – aber allein schon der Blick auf die verschneite Burg Hohnstein ist diese Winterwanderung wert!

Tipp:

Abstecher in die Gautschgrotte: diese liegt 110 m über der Bachaue des „Kalten Loches“ und ist von einem 40 m breitem Felsüberhang gewölbeartig überdacht. An der Oberkante des Felsüberhangs tritt aus einem Quellhorizont Wasser aus, das in sehr kalten Wintern hohe und sehr eigenwillig geformte Eisbildungen entstehen lässt.

Diese winterliche Rundwanderung auf dem Hohnsteiner Naturlehrpfad hat viel Abwechslung zu bieten: Neben den 54 Stationen, die euch über kulturgeschichtliche und naturkundliche Begebenheiten entlang des Weges informieren, werdet ihr durch wunderbare Schluchten und zu herrlichen Aussichtspunkten wie dem Hockstein oder der Napoleonschanze entführt.  Erst geht es zur Burg und danach hinab ins Polenztal, von wo aus ihr auf den Hockstein hinauf wandern könnt. Wieder unten im Polenztal angekommen geht es über ein paar Brücken entlang des (vielleicht sogar gefrorenen) Flüsschen. Über Stufen geht es aus dem Tal wieder bergauf. Oben angekommen solltet ihr auf jeden Fall einen Abstecher in die „Gautschgrotte“ machen. (Tipp!) Vorbei an der „Räumigtwiese“ und der „Brandpumpe“ geht es für euch dann Richtung Napoleonschanze und letztendlich wieder zurück in die kleine Burgstadt Hohnstein.

Route Hohnstein

Daten & Fakten:

Schwierigkeitsgrad: mittel
Empfohlen für: Entdecker und Abenteurer, Familien
Dauer: 4,5 Stunden
Strecke: 10,9 km
Start: Hohnstein (Parkplatz "Eiche")
Ziel: Hohnstein (Parkplatz "Eiche")
Höhenmeter: 420 m
Empfohlene Jahreszeit: ganzjährig (vor allem auch im
Winter)
Anfahrtsmöglichkeit: Der Parkplatz "Eiche" liegt am
östlichen Ortsrand von Hohnstein. Der Busbahnhof liegt
gleich daneben und wird von den Linien 236 und 237 von
Pirna aus angefahren. Im Sommerhalbjahr hält hier
auch der Sächsisch-Böhmische Nationalpark-Express.

 

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...
Kategorien: Wandern