Rückblende 12. Photowalk: Blaue Stunde in Königstein war das letzte mal Thema. Die Teilnehmerzahl leicht überbucht … so waren wir ein stattliches Grüppchen.

Wolkenfreier Himmel, das bedeutet optimale Bedingungen. Die Lampen erstrahlten so gegen sechs Uhr und die richtige Blaue Stunde war etwa ab halb sieben zu erwarten. Es blieb also noch ausreichend Zeit, gemeinsam die Fotospots zu inspizieren. Dann schwärmten alle aus. Schließlich sollte die Kamera aufgebaut und eingestellt sein, bevor es zappenduster wird. Ich selbst nahm mir nur einen Standort vor und probierte verschiedene Einstellungen aus. Kurz vorher habe ich die Tipps von Stephan Wiesner studiert. Und dann ein kleiner Jauchzer! Ich hatte das Bild, endlich so wie ich es wollte, im Kasten. Inzwischen was es eisig kalt und Zeit zum aufwärmen und plaudern im Sachsenstübel. So endete ein weiterer inspirierender Photowalk in der Sächsischen Schweiz.

Hier die Resultate einiger Teilnehmer. Noch viel mehr gibt es in unserer Facebookgruppe

Im Anschluss findet ihr den neuen Termin.

©: Yvonne BrĂŒckner
Königstein Blaue Stunde © Yvonne Brückner
©: Heiko Scholz
Königstein Malerwinkel © Heiko Scholz
©: Klara Endler
Königstein mit Kirche und Festung © Klara Endler
©: Silvio Brueckner
Königstein am Abend © Silvio Brückner
©: Daniela Ruffert
Gasse inKönigstein © Daniela Ruffert
©: Jens Popken
Blick zum Königstein © Jens Popken
©: Thomas Raab
Torbogen Königstein © Thomas Raab

 Was ist eigentlich ein Photowalk? Eine kurze Beschreibung gibt es hier.

Fotos:
Titelfoto Zuschendorf camellia japonica Frau Minna Seidel © M. Riedel

Bildnachweise:

  • Koenigstein: Yvonne BrĂŒckner
  • Koenigstein: Heiko Scholz
  • Königstein: Klara Endler
  • Koenigstein bei Nacht: Silvio Brueckner
  • Gasse in Koenigstein: Daniela Ruffert
  • Blick zum Königstein: Jens Popken
  • Bogen Koenigstein: Thomas Raab
  • Logo Sächsisch-Böhmische Schweiz: TVSSW
  • Winterwandern Nationalparkregion Sächsische Schweiz: Sebastian Thiel

Comments are closed.