Mit Sicherheit ein Erlebnis

Wir freuen uns, dass du in der Sächsischen Schweiz Urlaub machst! Unbeschwerte und sichere Ferien – ohne dich geht es nicht! Es wäre Klasse, wenn du uns dabei unterstützt.
Inzwischen hat sich herumgesprochen, wie man sich und andere vor einem erneuten Ausbruch des Coronavirus schützen kann. Schnell ist die Gefahr vergessen, wenn man seinen Urlaub genießt.
Deshalb gibt es jetzt schon mal ein großes Dankeschön dafür, dass du rücksichtsvoll und geduldig in den Eingangsbereichen, dicken Gemäuern, Baumwipfeln oder Parkanlagen wartest, bis sich das Getümmel an der ein oder anderen Stelle gelichtet hat – und auch sonst die gültigen Corona-Regeln beachtest. #Danke

1. Kletterwald Königstein – Tarzan sein

Sich affengleich von Halt zu Halt schwingen und dabei über sich hinaus wachsen: Auch das geht in der Sächsischen Schweiz. Einen aufregenden Hochseilgarten mit acht Parcours, 80 Kletterelementen und über einem Kilometer Kletterstrecke gibt es am Fuße der Sächsischen Schweiz. Bei den wagemutigen Parcours in den Baumwipfeln ist Abstand halten doch die leichteste Übung, oder?
Mehr Informationen zum Kletterwald Königstein

2. Miniaturpark – quicklebendige Handwerkskunst

In der Sächsischen Schweiz gibt es quicklebendige handwerkliche Traditionen. Der Miniaturpark “Kleine Sächsische Schweiz” am Fuß des ehemaligen Steinbruchs in Dorf Wehlen ist eine davon. Auf insgesamt 8.000 m² wurden die bekanntesten Fels- und Landschaftsformationen der Sächsischen Schweiz aus originalem Elbsandstein nachgebildet. Dazwischen bewegen sich im Gartenbahnmaßstab historische Verkehrsmittel zu Land, zu Wasser und in der Luft. Wir bedanken uns schon jetzt für euern achtsamen Umgang miteinander im Maßstab 1:1.
Mehr Informationen zum Miniaturpark “Kleine Sächsische Schweiz”
Tickets kannst du hier buchen

3. Festung Königstein – Einladung zur Zeitreise

Sie gehört zu den großen Festungsanlagen Europas: die Festung Königstein. Weithin thront sie auf dem Gipfelplateau des namensgebenden Tafelbergs. Als uneinnehmbar galt die gewaltige und immer wieder ausgebaute Wehranlage. August der Starke hätte sich mit Sicherheit über jeden Besucher auf der Festung gefreut und wäre dankbar über das Einhalten des höfischen Abstandes gewesen.
Mehr Informationen zur Festung Königstein

4. Schloss Weesenstein – ein Schloss das Kopf steht

Mittelalterliche Burg, Adelssitz, heimliche Residenz des sächsischen Königshauses und Kunstversteck im Weltkrieg: Schloss Weesenstein, das sich auf einem Felssporn über dem verträumten Müglitztal erhebt, blickt auf aufregende 800 Jahre zurück. Kurios ist sein Aufbau: Über die Jahrhunderte wurde die Anlage von oben nach unten erweitert. So kam es, dass sich die Pferdeställe in der fünften Etage und der klassizistische Wintergarten einige Stockwerke darunter befinden. Rundum achtsam zu sein gehört auch in Weesenstein in allen Stockwerken zum guten Ton.
Mehr Informationen zum Schloss Weesenstein

5. Elbefreizeitland – Nervenkitzel direkt an der Elbe

Direkt an der Elbe gelegen inmitten der Sächsischen Schweiz, kann man im Elbe-Freizeitland Königstein toben, spielen oder sogar reinsten Nervenkitzel verspüren. Für Familien bedeutet das: Klettern auf dem Kletterberg, Überschläge im Jungle Loop, Springen auf dem Bungee-Trampolin und Umherirren im Erlebnislabyrinth. Action und Rücksicht – das gehört untrennbar zusammen!
Mehr Informationen zum Elbefreizeitland Königstein

6. NationalparkZentrum – Natur verstehen

Welches Tier hält in den Felsen der Sächsischen Schweiz sieben Monate Winterschlaf? Und wie ist die Region eigentlich entstanden? Das und vieles mehr erfahren die Besucher des NationalparlZentrums in Bad Schandau. Nicht nur für den scheuen Luchs ist Abstand halten ein Klacks – es freut mit Sicherheit auch den Dachs 🙂
Mehr Informationen zum NationalparkZentrum Sächsische Schweiz

7. Eisenbahnwelten – Naturgenuss in vollen Zügen

Eingebettet in die malerische Landschaft des Elbtals, direkt gegenüber des Kurortes Rathen mit Blick zur Bastei, befinden sich die Eisenbahnwelten Rathen. Das ist immerhin die weltweit größte Minitatur-Gartenbahnanlage. Auf 4.600 Metern Gleisstrecke verkehren 36 Züge auf sächsischen Eisenbahnstrecken. Alle Modelle sind von Hand gefertigt. Neu in der Anlage ist ein Stück echte Schweiz mit Matterhorn und Landwasserviadukt. Ganz egal um welche Gipfel es sich handelt – ein umsichtiger Umgang miteinander gehört zu jedem Gipfelglück dazu.
Mehr Informationen zu den Eisenbahmwelten in Rathen

8. Burg Stolpen – Schicksalsburg auf einem Vulkan

Mit der Burg Stolpen ist eine besonders ergreifende Geschichte verbunden. Die historische Wehranlage auf einem erloschenen Vulkan erzählt von Aufstieg und Fall einer schönen und klugen Adligen, die nachdem sie als Mätresse von August dem Starken in Ungnade fiel, insgesamt 49 Jahre, bis an ihr Lebensende, auf Burg Stolpen gefangen gehalten wurde. Gemeint ist Anna Constantia von Cosel, kurz Gräfin Cosel, eine der berühmtesten Frauen der sächsischen Geschichte. Bei der kleinen Zeitreise fällt es dir bestimmt nicht schwer “abstandsvoll” den anderen Besuchern zu begegnen – so wie es früher in Adelskreisen gang und gebe war.
Mehr Informationen zur Burg Stolpen

9. SoliVital – Kräfte messen

Ein ganzes Haus zum Austoben! Das Sport- und Freizeitzentrum SoliVital in Sebnitz ist mit Kletterhalle, Fitnesswelt, Kegelbahn, Soccerarena und Kindertobeland ein Paradies für bewegungshungrige Kinder – und Erwachsene. Gemeinsam statt einsam – mit ein bisschen Rücksicht steht dem ausgelassenen Tobespaß nichts im Wege.
Mehr Informationen zum Solivital in Sebnitz

10. Kerzenträume – Kerzen ziehen

In dem kleinen Pirnaer Stadtteil Krietzschwitz wird die Handwerkskunst des Kerzenziehens noch heute gelebt. Ganz egal ob mit oder ohne Kinder – unter Anleitung kann hier jeder die mit Abstand schönsten Kerzen ziehen!
Mehr Informationen zur Kerzenzieherei und Krietzschwitz

Viele Fragen und Antworten sowie wichtige Links rund um die Corona-Einschränkungen, findest du aktuell und gebündelt auf unserer Homepage

👉 Hier klicken 👉 https://www.saechsische-schweiz.de/service-shop/aktuelles.html

👉 Unterkunft online buchen 👉 https://www.saechsische-schweiz.de/

Wir wünschen dir einen wunderschönen Urlaub. Bleib gesund und nochmals Danke für deinen Beitrag. So können auch nach dir andere Gäste ihre Auszeit bei uns genießen und unsere Gastwirte und Gastgeber sie willkommen heißen.

Dein Team des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz

Titelbild: Adobestock_376644353/makasana photo

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Einverstanden.