Elbsandsteingebirge / Sächsische Schweiz

Menü

Gepostet am Nov 25, 2015 in Familienurlaub, Sonstiges, Wandern |

Sauna Bastei

Feierabend

Was gibt es Schöneres, als einen herrlich anstrengenden (Winter-)Tag im Elbsandsteingebirge in einer Sauna oder in einem heißen Bad mit wertvollen Kräuteressenzen ausklingen zu lassen? Hier lassen sich Wanderer, Kletterer und Radfahrer am liebsten verwöhnen.

Toskana Therme Bad Schandau,

(c) Kurt Kalischke / Toskanaworld GmbH

Toskana Therme: Schweben im Klang
Wie wunderbar, der lästigen Schwerkraft einmal für kurze Zeit ein Schnippchen zu schlagen. Der Liquid-Sound-Tempel in der Toskana Therme Bad Schandau macht es möglich. Warmes Thermalsolewasser verleiht Auftrieb. Sanfte Unterwassermusik und ätherische Farblichtprojektionen schmeicheln den Sinnen. Auch die Saunalandschaft lohnt einen Besuch.
www.toskanaworld.net

GB_BL_Außenbecken_Tag

(c) Stadtwerke Pirna

Geibeltbad: Schwimmen unterm Sternenhimmel
Müde Krieger finden auch im Geibeltbad Pirna Entspannung. Sprudelnd wirbelt das Wasser aus Massagedüsen und Nackenduschen im 32 Grad warmen Außenbecken. Der aufsteigende Dampf verliert sich unter den funkelnden Sternen des Abendhimmels. Und drinnen verwöhnt ein Wechselspiel der Temperaturen in der riesigen Saunalandschaft.
www.geibeltbad-pirna.de

Kräutervitalbad: Baden wie die Gräfin

(c) Rene Gaens // Tourismus- und Stadtmarketing Sebnitz

(c) Rene Gaens // Tourismus- und Stadtmarketing Sebnitz

Das sinnliche Badevergnügen im Kräutervitalbad Sebnitz hätte sicher auch Gräfin Cosel gefallen. Zumindest zählt zu den Verwöhnangeboten des Hauses neben Rasul und Soft-Pack auch ein luxuriöses Wannenbad, das ihren Namen trägt. Eine edle Bronzewanne wird dafür mit dem Sud feiner Kräuter gefüllt, die, je nach Wunsch, entweder beleben oder beruhigen. Feine ätherische Öle steigern die pflegende Wirkung noch.
www.kraeutervitalbad.de

Sauna Bastei // (c) Berghotel Bastei GmbH

Sauna Bastei // (c) Berghotel Bastei GmbH

Bastei Berghotel: Schwitzen mit Aussicht
In der Sauna entspannt sich der Körper – und auch der Geist findet zur Ruhe. Und zwar umso mehr, wenn man dabei in gesunde Natur blicken kann. Das Berghotel Bastei bietet genau das. Ein Panoramafenster in der finnischen Sauna des Hauses verwöhnt bei 90 Grad Celsius mit einem grandiosen Ausblick bis weit ins umgebende Felsenreich.
www.bastei-berghotel.de

(c) Foto Villa der Sinne

(c) Foto Villa der Sinne

Villa der Sinne: Entspannen am Wegesrand
Wenn Nacken und Rücken sich melden, ist es Zeit für eine Massage. Einer der zahlreichen Anbieter in der Sächsischen Schweiz ist die Villa der Sinne in Altendorf. Mit direkter Lage am Malerweg regeneriert sie müde Wanderer und gibt ihnen mit bioenergetischen Massagen Kraft für die nächste Etappe. Auch eine aktivierende Fußmassage ist möglich.
www.villadersinne.de

Salzscheune-Panorama

(c) Salzscheune Berggießhübel

Salzscheune: Meeresluft tanken
Eigentlich sind nach einem Tag im Elbsandsteingebirge die Frischlufttanks wieder gut gefüllt. Trotzdem kann der Besuch einer Salzscheune lohnen. In den stimmungsvoll beleuchteten und ruhigen Räumen kommt man nicht nur zur Ruhe. Die an vielfältigen Mineralien und Spurenelementen reiche Luft ist auch Balsam für Haut und Atemwege.
www.salzscheune.de

Mariba Freizeitwelt Neustadt GmbH

(c) Mariba Freizeitwelt GmbH

Mariba, Neustadt: Durch Wellen tauchen

Das Erlebnisbad Mariba in Neustadt ist ein Stück Karibik mitten in der Sächsischen Schweiz. Wasser- und Lufttemperaturen sind tropisch, ebenso die Pflanzenwelt. Im Wellenbad rollen -sehr zur Freude der Kinder- regelmäßig mächtige Brecher durch das Bad.  Das Saunaparadies bietet sieben thematische und stimmungsvoll inszenierte Saunen.

www.mariba.eu

 

Paste your AdWords Remarketing code here