Highlights der Tour: Gipfelaufstiege, großartige Aussichten und viel viel Wald

Was haben die bizarren Felsen des Elbsandsteingebirges und Katzen miteinander gemeinsam? In Cunnersdorf eine ganze Menge… Denn der nur einen Katzensprung von Cunnersdorf befindliche Katzfels auf dem Katzstein trägt seinen Namen, da es früher in dem Gebiet rund um Cunnerdorf ein hohes Vorkommen an Wildkatzen gab.

Am Katzfelsen gibt es noch heute ein prächtiges Exemplar. 🙂

Das große geschlossene Waldgebiet rund um Cunnersdorf ermöglicht nicht nur für Katzenfans eine weite, erholsame Tour und gelegentliche Aufstiege auf Felsen mit Eisenleitern. Die zahlreichen schönen Panorama-Aussichten reichen bis ins böhmische Gebirge. Signal-Aussicht, Katzfels, Schneebergblick und Spitzer Stein – in der grünen Oase des Cunnersdorfer Forstes reiht sich eine Aussicht an die nächste.

Und hinter jeder Aussicht stecken spannende Geschichten. Die Signal-Aussicht an der Nordseite des Katzsteins war früher ein Waldbrandwachpunkt. Wer schon einmal an diesem Aussichtspunkt stand, weiß was für einen einmalig weiten Rundumblick man von hier oben aus hat. Von Nordwesten nach Osten reihen sich Spitzstein, Quirl, Königstein, Pfaffenstein, Lilienstein, Gohrisch, Papststein, Lasensteine, Zschirnsteine und im Hintergrund sogar der Falkenstein, Scharmmsteine, Kaiserkrone und Zirkelstein auf.

©: czech vibes

Und wer darüber hinaus schon einmal einen der berühmten Sonnenaufgänge in der Sächsischen Schweiz erlebt hat, kann verstehen, warum insbesondere auch Fotografen immer weider mitten in der Nacht aufstehen, um dieses einmalige Naturschauspiel zu bewundern. Dabei muss man frühmorgens nicht unbedingt mit Kamera und Stativ auf Motivpirsch gehen. Eine Yoga-Session kann genauso inspirierend sein – die Signal-Aussicht ist ein idealer Ort dafür!

Unser Wandertipp – eine Rundtour ab Cunnersdorf – ist aktive Erholung für Wandergenießer. Egal zu welcher Tages- und Jahreszeit – von den Aussichten in der Sächsischen Schweiz kann man nie genug bekommen!

Katzfelsen (c) Hartmut Landgraf©: Hartmut Landgraf

Die Wanderung ab Cunnersdorf auf einen Blick:

©: czech vibes

Eine weitere Besonderheit auf dieser Tour sind die holzgeschnitzten Wegweiser rund um Cummersdorf. So lässt man sich doch gern den richtigen Weg weisen …

Tipp: Diesem aussichtsreichen Rundgang kann man mit einem 3-Gang-Picknick noch das Sahnehäubchen aufsetzen – BrotZeitTour machts möglich!

Brot-Zeit (c) Hartmut Landgraf©: Hartmut Landgraf

Du möchtest etwas länger bleiben und bist auf der Suche nach einer gemütlichen Unterkunft? Dann schau mal hier nach!

Write A Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Einverstanden.