URLAUBSMAGAZIN

URLAUBSMAGAZIN Sächsische Schweiz 2024 www.saechsische-schweiz.de 126 SERVICE Bad Go leuba – Berggießhübel Der Doppelkurort liegt reizvoll im Gottleubatal an der Grenze von Sächsischer Schweiz und Erzgebirge. Er bietet vielseitige Möglichkeiten für Gesundheits- und Aktivurlaube. Das Besucherbergwerk »Marie Louise Stolln« ist ganzjährig geöffnet und bei jedem Wetter ein absolutes Highlight. Königstein Das kleine Städtchen liegt direkt an der Elbe und wird von der gewaltigen Festung überragt. Die Tafelberge Pfaffenstein, Quirl und Lilienstein umringen den Ort. Die direkte Lage am Malerweg und am Elberadweg sowie die gute ÖPNV-Anbindung machen Königstein als Urlaubsort attraktiv. Reinhardtsdorf-Schöna Die kleine Gemeinde liegt auf der linken Elbseite zwischen den markanten Formationen von Kaiserkrone, Zirkelstein, den Zschirnsteinen und Wolfsberg. Hier wandert man auf den Spuren von Caspar David Friedrich über den Malerweg. Zur Stärkung gibt es frische Rohmilch an der Milchzapfstelle. Bad Schandau Wunderschön an der Elbe gelegen ist Bad Schandau einer der zentral gelegensten Urlaubsorte der Region. Die charmante Kleinstadt lädt mit ihren Cafés, Restaurants und Geschäften zu einem gemütlichen Stadtbummel ein. Mit ihrer direkten Lage am Nationalpark ist sie ein idealer Ausgangspunkt für Aktivurlaub. Lohmen Lohmen liegt direkt am Malerweg. Die weltbekannte Bastei und die mittelalterliche Felsenburg Neurathen zählen zu den Besuchermagneten des Ortes. Besonders gefragt ist derzeit die Wanderung durch den Nietzelgrund, Originalschauplatz der TV-Serie »Der Ranger«. Rosenthal-Bielatal Der kleine idyllische Ferienort liegt inmitten einer beeindruckenden Felslandschaft im linkselbischen Gebiet. Das Bielatal ist das größte Klettergebiet der Sächsischen Schweiz und verfügt über ein ausgedehntes Wander- und Radwegenetz mit herrlichen Panoramablicken sowie über viele familienfreundliche Quartiere. Dohna … liegt am Eingang des eindrucksvollen Müglitztals. Mit der historischen Altstadt und ihrer idealen Lage zwischen der Landeshauptstadt Dresden, der Sächsischen Schweiz und dem Osterzgebirge bietet es ausgezeichnete Urlaubsbedingungen. Sebnitz Die Heimatstadt der Deutschen Kunstblume liegt am Nationalpark. Ihre Lage bietet ideale Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Urlaub und inspiriert zu Naturausflügen. Atemberaubend sind die Ausblicke vom Panoramaweg. Ein »Muss« ist eine Kahnfahrt auf der Oberen Schleuse im Ortsteil Hinterhermsdorf. © A.& R. Adam, Verlag © A.& R. Adam, Verlag © A.& R. Adam, Verlag © Stadtmarketing Sebnitz Hans Fineart Achim Meurer Frank Füssel/Sachsenfoto Lisett Morawe IHRE URLAUBSORTE IM ÜBERBLICK

RkJQdWJsaXNoZXIy NTM3MTM=