Pages Menu
TwitterRssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Jan 4, 2018 in Veranstaltungen, Winter | 1 Kommentar

Winter(t)raum Bad Schandau – Ruhe, Bewegung und Kreativität

Winter(t)raum Bad Schandau – Ruhe, Bewegung und Kreativität

Einen „Kraft- und Prachtplatz der Natur“ hatte Theodor Körner im Jahr 1806 entdeckt: Schandau. Der Dichter war noch Student aber das einstige Schifferstädtchen bereits ein beliebtes Reiseziel. Später wurde das reizvoll in den Tälern von Elbe und Kirnitzsch gelegene Refugium zum „Bad“ geadelt. Vielleicht ist es das Panorama, vielleicht die klare Luft, vielleicht die unmittelbare Nähe zur Wildnis der Hinteren Sächsischen Schweiz – Fakt ist: Bad Schandau tut gut. Das kann man nicht messen. Nur spüren.
Im Trubel des Sommers geht die wundersame Heilkraft des berühmten Kurortes fast ein wenig unter. In der Ruhe und Klarheit des Winters wirkt sie umso stärker. Bei Wanderungen durch den Nationalpark legt sich Stille wie Balsam auf Geist und Sinne. Gedanken dürfen zu Ende gedacht werden und neu Ideen entstehen. Ruhe, Bewegung und Kreativität sind  die Themen der Angebote mit denen Bad Schandau zur winterlichen Auszeit lädt. Einchecken, durchatmen, auftanken…

 

 Bewegung ohne Ende!

 

Guten-Morgen-Yoga – „Der ideale Start in den Tag“

Zu den wichtigsten Wirkungen von Yoga zählen geistige und körperliche Entspannung, Steigerung der Konzentration, Verbesserung des Gleichgewichts und der Bewegungskoordination sowie Kräftigung der gesamten Muskulatur. Damit ist Yoga eine wunderbare Vorbereitung für einen gelungenen und kraftvollen Start in den Tag.
Wann? donnerstags 08:30 Uhr
Wo? Active Room des Hotel Elbresidenz
Dauer? 1 Stunde
Preis? 14,00 € (Für Gäste der Elberesidenz kostenfrei)

 

Trail-Running-Morgenläufchen im Schrammsteingebiet

Wer die sportliche Herausforderung sucht und die morgendliche Joggingrunde mal abseits der Elbe drehen möchte, der ist genau richtig auf der Trail-Running-Tour im Schrammsteingebiet. Über schmale Bergpfade erlebt ihr an frischer Luft im Schnelldurchlauf fantastische Ausblicke auf die laubfreie Felsenwelt.
Wann? sonntags 09:00 Uhr
Treffpunkt? Aktiv Zentrum Sächsische Schweiz, Markt Bad Schandau
Dauer? 2-3 Stunden
Preis? 45,00 € (Für Gäste der Elberesidenz kostenfrei)

 

Winterwanderung mit wildromantischen Ausblicken 

Die leichte bis mittelschwere, ca. 4-stündige Wanderung bringt euch zu den schönsten Aussichten der Hinteren Sächsischen Schweiz. Erlebt die Felsenwelt in der laubfreien Zeit mit besonderen Reizen. Für wohlige Wärme im Körper sorgt ein Glühwein, der frisch mit Gewürzen und Wein für euch auf der Tour zubereitet wird. 
Wann? samstags 10:00 Uhr
Treffpunkt? Aktiv Zentrum Sächsische Schweiz, Markt Bad Schandau
Dauer? 4-5 Stunden
Preis? 25,00 €

 

Winterlicher Stadtspaziergang und Museumsbesuch 

Zu Beginn der Tour erhaltet ihr im Museum der Stadt einen kurzen Einblick in die Vergangenheit und Gegenwart der Region des oberen Elbtals und die Stadtgeschichte Bad Schandaus. Anschließend folgt ein gemütlicher Spaziergang durch die Kleinstadt  und genießt vom historischen Personenaufzug einen fantastischen Ausblick. 
Wann? freitags 15:00 Uhr
Treffpunkt? Museum Bad Schandau, Badallee 10/11
Dauer? ca. 2 Stunden
Preis? 8,00 €

 

Stirnlampenwanderung im Nationalpark

Ausgestattet mit funktionalen PETZL®-Stirnlampen leuchten wir uns den Weg von Bad Schandau in den Nationalpark Hintere Sächsische Schweiz. An klaren Abenden genießt ihr von der Wildwiese aus den atemberaubenden Blick auf die majestätischen Schrammsteinfelsen im Mondschein.
Wann? freitags 18:00 Uhr
Treffpunkt? Aktiv Zentrum Sächsische Schweiz, Markt Bad Schandau
Dauer? ca. 4 Stunden
Preis? 25,00 € p.P.

 

 

Kreativität ohne Grenzen

 

Kräuterwerkstatt Hollerbusch

Gönnt euch eine Auszeit und lasst euch in das geheimnisvolle Reich der Heilpflanzen entführen. Hier erfahrt ihr Wissenswertes über unsere heimischen Kräuter sowie deren Wirkung und Anwendung, ob beim Räuchern mit heimischen Kräutern, beim Herstellen von wohltuenden Badezusätzen, Heilsalben und duftenden Kräuterkissen.
Wann? freitags 17:00 Uhr
Wo? „Hollerbusch“, Marktplatz Nr. 11, 01814 Bad Schandau
Dauer? ca. 2 Stunden
  Preis? 28,00 €

 

 Arbeiten in Kunstateliers

Künstler aus Bad Schandau öffnen ihr Atelier für euch. Strichmännchen sind das Markenzeichen des Grafikers Sebastian Lachnitt, dessen Arbeiten ihr in seiner Werkstatt in Bad Schandau sehen könnt. Die Keramikerin Stefanie Mathy arbeitet auf unkonventionelle Art mit Ton und Porzellan in ihrem Atelier . Lust zum Mitmachen?
Wann? donnerstags 15:00 Uhr
Wo? abwechselnd im Atelier Lachnitt in Bad Schandau & Atelier K bei Stefanie Mathy im Bahnhof Krippen
Dauer? 1,5 Stunden
Preis? 28,00 €

 

Schmuckworkshop mit B. von Appen

Ungewöhnlichen Schmuck gestaltet die Designerin Beate von Appen, die in Bad Schandau in der Ateliergalerie „SOFA 2.0“ im Hotel ELbresidenz an der Therme Bad Schandau gemeinsam mit Stefanie Mathy ausstellt. Wer möchte kann sich im Schmuckworkshop kreativ austoben.
Wann? freitags 15:00 Uhr
Wo? bei Beate von Appen in der Ateliergalerie „SOFA 2.0“
Dauer? 1,5 Stunden
Preis? 28,00 €

 

Ruhe zum Auftanken

Tea Time mit Lesung am Kamin

Genießt eine unterhaltsame Lesung am Kamin in gemütlichem Ambiente. Gerade bei nasskaltem wetter gibt es nichts schöneres als mit einer Tasse Tee und knisterndem Feuer einer Geschichte zuzuhören.
Wann? samstags 16:00 Uhr
Wo? Hotel Elbresidenz an der Therme
Dauer? 1 Stunde

 

 

Toskana Therme „Baden in Licht und Musik“

Die Toskana Therme mit seiner weitläufigen Wasser- und Saunaerlebnislandschaft  und seinem Wellnesspark gehört in der kalten Jahreszeit zu einem Must GO! Besonders entspannend sind die Unterwasserklänge und Farbenspiele im Salzwasserbecken oder eine ganz individuelle Massage.
Wann?  täglich Sonntag bis Donnerstag 10:00 – 22:00 Uhr sowie Freitag & Samstag bis 24:00 Uhr
Wo? Toskana Therme
Dauer? mind. 2 Stunden
Preis? ab 17 EUR

 

 

 

Ausführlichere Infos: www.bad-schandau.de/winter

1 Kommentar

  1. War so interessant weil ich an vielen Orten gewesen bin und man lernt immer dazu und lernt neue und alte Freunde kennen.Das ist nicht langweilig,eher die Erweiterung des geistig und körperlichen Horizontes.Wenn es mal passt bitte mich nicht Vergessen,obwohl in so Gruppen das ist mir zu aufregend,aber die gemeinsame Zeit ist viel wert.

    (0)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.