Ein berühmter Marktplatz, wunderschöne kleine Läden, Cafés und Restaurants, ein pulsierendes Kulturleben und die ideale Lage für Tagesausflüge nach Dresden oder in die Sächsisch-Böhmische Schweiz – es gibt tausend gute Gründe für einen Besuch in Pirna!

Das weltbekannte Pirnaer Marktplatz-Ensemble, das schon der Maler Bernardo Bellotto – besser bekannt als Canaletto – auf Leinwand bannte, ist noch heute DAS Fotomotiv der Stadt. Die reizvolle historische Altstadt mit ihren aufwendig verzierten und fast vollständig sanierten Bürgerhäusern zeugt von der reichen Architekturgeschichte einer einst florierenden und wohlhabenden Handelsstadt.

 

In den zahlreichen kleinen Geschäften, Restaurants und Cafès herrscht reges Treiben. Der florierende Einzelhandel setzt auf individuelle Beratung im romantischen Kleinstadtflair und auf regionaltypische Besonderheiten. Dabei darf natürlich auch ein leckeres Glas Wein nicht fehlen.

Wir haben für euch tolle Winter-Erlebnisse in Pirna zusammen gestellt:

Kerzen ziehen in Krietzschwitz

Wachs in euren Händen – Gestaltet eure eigenen Kerzen! Zieht ein paar individuell gestaltete Tafelkerzen. Diese können mehrfarbig gestaltet, verformt und mit Spezialwachs verziert werden – jede Kerze ist ein Unikat.  Außerdem habt ihr die Möglichkeit ein mittelgroßes Wachswindlicht mit Sächsische Schweiz-Motiv zu gestalten … ein Stück Urlaub zum mit-nach-Hause nehmen! Nebenher genießt ihr in gemütlicher Atmosphäre einen heißen Tee, Kaffee, …

Wann? täglich (außer dienstags) 10:00-18:00 Uhr
Dauer? 2-3 Stunden
Preis? 25,00 EUR für 2 Personen (inkl. Heißgetränk)
Um telefonische Voranmeldung wird gebeten (03501 710370).

 

Schlossführung Pirna Sonnenstein

Besichtigt werden können unter anderem der Archivlesesaal und der Kreistagssaal. Fachkundige Gästeführer berichten dabei über die Geschichte des Bauwerks.Ihr erhaltet seltene Einblicke, beispielsweise in die historischen Kellergewölbe im Elbflügel oder in die Kuppel oberhalb des Kreistagssaals. Dort sind die ehemaligen Wasserspeicher der Heil- und Pflegeanstalt Sonnenstein aus dem 19. Jahrhundert als technisches Denkmal erhalten.

Wann? 02.03.2018, 16:00-17:30 Uhr
Dauer? 90 Minuten
Treffpunkt? Brunnen im Schlosshof
Preis? 6,00 EUR Erwachsene, 3,00 EUR Kinder

 

Vorlesestunde für Bücherminis

Ehrenamtliche Vorlesepaten lesen für unsere Bücherminis eine Geschichte und erzählen mit ihnen. Zur Begrüßung ist auch Leselöwe Bibolin mit dabei. Für eifrige Bücherminis gibt es einen Stempelpass.

Wann? 28.02. & 28.03.18, 16:00 Uhr
Dauer? 30 Minuten
Treffpunkt? Stadtbibliothek Pirna
Preis? frei

 

Dem Nachtwächter gefolgt

Wenn die Nacht anbricht, dann ist er wieder gefragt, der Pirn’sche Nachtwächter Wolfgang Bieberstein. Am Markt vor dem Canalettohaus ( TouristService) sammelt er seine Gefolgsleute. Dann geht es mit dem gewieften Kenner der Stadt in so manchen Winkel und nicht selten wird er mit einem Liedchen seine Gäste erfreuen.

Wann? 29.03.18, 21:00 Uhr
Dauer? 1 Stunde
Treffpunkt? Am Markt vorm Canalettohaus
Preis? 7,00 EUR Erwachsene, Kinder weniger

 

 

Weitere Infos und Termine findet ihr hier.

Categories: Kultur Winter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Einverstanden.