Verstecktes Juwel: Landschloss Zuschendorf Das Landschloss Zuschendorf liegt in romantischer Landschaft im Seidewitztal am Ortsausgang von Pirna Richtung Liebstadt. Das Schloss entstand im 16. Jahrhundert durch Umbau unter Hans II. von Carlowitz. Viele Bauteile der alten Burg sind im heutigen Schloss noch erkennbar. Nach aufwendigen Renovierungsarbeiten lädt das Schloss mit seiner hübschen Parkanlage zum genussvollen Schauen und Flanieren ein. Das auch als „Kamelienschloss“ bekannt gewordene Schloss beherbergt nicht nur die größte und bedeutendste Kameliensammlung Deutschlands, sondern auch hunderte Bonsaibäumchen, Azaleen, Hortensien und Efeutöpfe.

Landschloss Zuschendorf
Categories: Sonstiges