Besuchen Sie die Gräfin Cosel

… Vergangenheit erleben – Gegenwart genießen

Die Burgstadt Stolpen hat eine harmonische landschaftliche Einbindung erfahren, die sich neben der Burg und der Stadt zu einem geschätzten touristischen Ausgangspunkt prädestiniert.

Besuchen Sie die Gräfin Cosel

… Vergangenheit erleben – Gegenwart genießen

Die Burgstadt Stolpen hat eine harmonische landschaftliche Einbindung erfahren, die sich neben der Burg und der Stadt zu einem geschätzten touristischen Ausgangspunkt prädestiniert. Weithin sichtbar ist das Wahrzeichen der Stadt, die über 775 Jahre alte Burg Stolpen. Die Burg gehört zu den wohl sehenswürdigsten Festungen Sachsens, erbaut auf einem Basaltkegel. Auch die spätmittelalterliche Stadt mit ihrem historischen Denkmalbereich bietet viele sehenswerte Bauten. Ein Stück lebendig gebliebene Geschichte erwartet Sie, Gaststätten, Cafés, Hotels und Pensionen sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten laden dazu ein, auf Entdeckungsreise zu gehen. Ein Ausflug durch die Jahrhunderte erwartet Sie z. B. in der mittelalterlichen Burganlage. Außerdem begegnen Sie an authentischem Ort dem tragischen Schicksal einer faszinierenden Frau. Anna Constantia Reichsgräfin von Cosel, „Gemahlin zur Linken“ August des Starken, musste den größten Teil ihres Lebens als Gefangene auf der Stolpener Feste verbringen. Sehenswert sind ebenfalls der tiefste, in Basalt getriebene Brunnen der Erde, die historische Innenstadt, das Stadtmuseum, der Stolpener Säulenbasalt (Naturdenkmal – entstanden vor 25 Mio. Jahren) und das Kunsthandwerkerhaus in Langenwolmsdorf.

Anfahrtsbeschreibung: Bahn: Pirna–Dürrröhrsdorf–Neustadt. Busverbindungen nach Dresden, Pirna, Neustadt/Sa., Sebnitz. BAB-AS: Dresden-Altstadt (30 km) bzw. Ottendorf-Okrilla (25km), Nähe zur B 6. Flughafen Dresden-Klotzsche.

Hotels Stolpen

Ferienwohnungen Stolpen

Pension & Privatzimmer Stolpen

Suche im Gastgeberverzeichnis Sächsische Schweiz

Ortsteile von Stolpen: Langenwolmsdorf, Rennersdorf-Neudörfel, Helmsdorf, Heeselicht, Lauterbach

Stolpen – Information
Markt 5
01833 Stolpen
Tel.: 035973/27313
Fax: 035973/24438

Internet: http://www.stolpen.de

Categories: Orte