Rund um den Weifbergturm…

älteste Sommerfrische in der Sächsischen Schweiz

Idyllisch gelegenes Dorf im Nationalpark „Hintere Sächsische Schweiz“ (380-420 m ü. NN). Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in das Naturschutzgebiet. Von normalen Wanderwegen bis hin zum Klettersteig ist auf über 120 km markierter Wanderwege alles möglich. Drei Grenzübergänge zur benachbarten Böhmischen Schweiz ermöglichen auch, diesen Teil des Elbsandsteingebirges zu erwandern. Eine besondere Attraktion ist eine Bootsfahrt auf der wildromantischen Obere-Schleuse- Klamm. Möglichkeiten im Ort: Veranstaltungen aller Art im „Haus des Gastes”, Museum „Waldarbeiterstube”, Bücherei, Ausflugsfahrten, Freibadesee, zwei Kinderspielplätze, Freizeitanlage mit Tennisplatz, Bolzplatz, Streetball und Kletterwand, Reiten, Kutschfahrten, Aussichtsturm auf dem Weifberg, Waldhusche. Hinterhermsdorf ist das „Schönste Dorf Sachsens“ und wurde 2001 im Wettbewerb „Schönstes Dorf Deutschlands“ mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Seit dem November 2000 verfügt unser Ort über eine weitere touristische Attraktion – den WEIFBERGTURM. Die 36,9 m hohe Holzkonstruktion ist vom Haus des Gastes aus in etwa 20 Minuten bequem zu erreichen. In 32 m Höhe bietet sich dem Besucher ein wunderbarer Rundumblick über die Sächsische und Böhmische Schweiz.

Hotels Hinterhermsdorf

Ferienwohnungen Hinterhermsdorf

Ferienhäuser Hinterhermsdorf

Pension & Privatzimmer Sebnitz

Suche im Gastgeberverzeichnis Sächsische Schweiz

 

Haus des Gastes
Weifbergstraße 1
01855 Hinterhermsdorf
Tel.: 035974/5210
Fax: 035974/5211

Internet: http://www.hinterhermsdorf.de

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...
Kategorien: Orte