Kerzenzieherei Krietzschwitz

Wintergetestet von Nicole

Wie werden eigentlich Kerzen hergestellt? Ich probiere mich heute in einem Jahrhunderte alten Handwerk. Als ich die Tür zur Kerzenzieherei in Krietzschwitz öffne, strömt mir nicht nur ein wunderbarer Duft entgegen, sonder auch zahlreiche farbenfrohe Kerzen. An einem verregneten Novembertag wie heute, sind das willkommende Farbtupfer!

Schicht um Schicht wächst meine Kerze. Immer wieder tunke ich die vier Dochte in das geschmolzene Wachs. Ganz wichtig ist dabei: zuerst die hellen Farben und dann die dunklen. Aus immerhin 14 verschiedenen Nuancen kann ich auswählen.

Während jede Schicht trocknet, bewundere ich die schon fertig gezogenen Kerzen von den Profis und werde garantiert nicht nur meine eigenen gezogenen Kerzen mit nach Hause nehmen. Denn Kerzenlicht ist die Sonne des Winters!

Der Koch der Kerzenziehrei versteht sein Handwerk auch überaus gut. Zur Kerzenzieherei gehört nämlich auch ein Restaurant. Die Speisekarte ist gefüllt mit für unsere Region typischen saisonalen Gerichte. Auch hier liegt ein herrlicher Duft in der Luft 🙂

“Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden ohne daß ihr Licht schwächer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.” -Buddha-

Du möchtest die Tür zur Kerzenzieherei selbst mal öffnen?! Hier ist dein Weg zur Tür: www.kerzentraeume.de


Mitmachen und gewinnen Noventskalender 2021

22.11.2021 Tür Nummer 22

Hinter dem heutigen Türchen verbirgt sich ein Gutschein im Wert von 10,00 € für die Kerzenzieherei in Krietzschwitz.

Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels

Um an der Verlosung teilzunehmen, musst Du folgendes Rätsel richtig lösen:

Der Weihnachtsmann schickt einen Wichtel in den Keller, um vier gleichfarbige Kerzen für den Adventskranz zu holen. Im Keller angekommen stellt der Wichtel fest, dass leider das Licht nicht funktioniert – es ist stockduster. Er kann im Dunkeln nicht unterscheiden, welche Farbe eine Kerze in seiner Hand hat. Er weiß aber, dass in der Truhe genau 10 blaue und 10 rote Kerzen liegen. Wie viele Kerzen muss er mindestens mit nach oben nehmen, damit er auf jeden Fall vier in der gleichen Farbe hat?

Dir richtige Antwort lautet 7. Gewinnerin ist Barbara Ruppelt.



Bilder:

Kerzen in Krietzschwitz (c) Achim Meurer

Kerzenziehen (c) Yvonne Brückner

Auswahl an Kerzen (c) Achim Meurer

Restaurant in der Kerzenziehrei (c) Yvonne Brückner

Kerzen anzünden in der Kerzenziehrei (c) Yvonne Brückner

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnittlich: 4,67 von maximal 5)
Loading...
Kategorien: Winter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Einverstanden.