[ad_1]
Tataaaa❗Nach rund 12 Jahren ist endlich der linkselbische Elberadweg- Lückenschluss zwischen Bad Schandau und Königstein fertig gestellt worden. 🚴 Fröhliches Radeln allerseits!

Das beste Osterei EVER: 😀
Die Lücke zwischen Königsteiner Freizeitpark und Bad Schandau ist geschlossen. Noch vor dem BER.

Das es so lange gedauert hat, hat seine Gründe: Wegen der beengten Verhältnisse konnte der Radwegbau nicht konventionell bewerkstelligt werden, ohne in den Bahndamm oder die Uferbefestigung der Elbe einzugreifen. Zusätzlich bestand die Herausforderung darin, den Ansprüchen des Hochwasserschutzes, Naturschutzes und Denkmalschutzes gerecht zu werden.

Trotz erfolgter Freigabe sind im Nachgang noch einige Restarbeiten wie die Anbindung an den Fähranleger Bad Schandau, das Aufbringen der Markierung und das Anbringen der Reflektoren erforderlich. Dies wird jedoch ohne erneute Sperrung erfolgen. Die Gesamtkosten für den 2. Bauabschnitt zum Lückenschluss Königstein bis Bad Schandau belaufen sich auf rund 1,6 Millionen Euro.

WIR WÜNSCHEN ALLEN EINE GUTE FAHRT.
[ad_2]

Source

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...
Kategorien: Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Einverstanden.