Die Idee: Man kramt in der Kindheitsfoto-Kiste und sucht ein Wanderbild.

Der Plan: Genau dieses Foto an der gleichen Stelle oder in ähnlicher Situation nachstellen.

Das Ziel: Beide Fotos einschicken oder posten und gewinnen!

 

 #pastWANDERtoday ist das Hashtag für unser Foto – Gewinnspiel

 

Die Details: Zeigt oder sendet uns bis zum 07.09.2015 / 23:59 Uhr eure zwei Wanderbilder, eins von früher und ein aktuelles nachgestelltes Foto. Nutzt unbedingt das Hashtag #pastWANDERtoday und einen der folgenden Kanäle: E-MAIL an aktion[at]saechsische-schweiz.de / INSTAGRAM: am Besten zwei Fotos nebeneinander als ein Foto posten / FACEBOOK: Achtung bitte auf unserer FacebookSeite posten: www.facebook.com/elbsandsteingebirge

Der Gewinn:

1 x 2 Übernachtungen mit Frühstück für 4 Personen für dich und deine Freunde bzw. Familie in der Sächsischen Schweiz im Hotel Sigl’s zum 1.Wanderfestival Bad Schandau vom 25.- 27.09.2015 inklusive Wochenendticket für das Wanderfestival pro Person.

5 x Trostpreise: jeweils  eine  exklusive USB Card mit  4 GB (gibt es nicht käuflich zu erwerben!)


Das Kleingedruckte:
Eine kleine Jury wählt die besten 6 #pastWANDERtoday – Fotos aus und lässt dann das Los entscheiden! Einer gewinnt und die anderen 5 erhalten als Trostpreis unsere exklusive USB Speicher-Card. Der Gewinner wird am 10.09.15 im Blog bekannt gegeben und über den entsprechenden Kanal kontaktiert. Bitte beachtet unsere Teilnahmebedingung Gewinnspiel Foto #pastWANDERtoday zum Gewinnspiel, denen ihr mit Verwendung des Hashtags bzw. der Zusendung eurer Fotos zustimmt.

 

Übrigens bevor wir dieses Gewinnspiel in alle Welt verstreuten, machten wir einen Selbstversuch. Kann ja nicht so schwer sein- ein altes Bild nachzustellen!

Früh morgens um acht ging es los, herrliches Wetter und wir voller Optimismus. Eltern und Experten haben wir vorher nach dem möglichen Standort gefragt und so konnten wir die Suche nach dem Fotomotiv auf die Schrammsteine in der Sächsischen Schweiz eingrenzen. Schießgrund, Schrammtor, Wildschützensteig und hoch auf die Elbaussicht. Diese ist zwar inzwischen aus neuem Kartenmaterial verschwunden, aber wir mussten ja für einen guten Zweck dort hinauf- es ist ja  nicht in der Kernzone vom Nationalpark. Schließlich ist das Bild fast 40 Jahre alt und damals ging es hier irgendwo hoch. Gestrüpp und Baumstämme, Stufen und Eisenleitern– wir sind richtig, nur etwas war falsch: das Motiv. Wir sind viel zu weit oben und der Felsen auf der rechten Bildseite fehlte. Okay, Karte einnorden und nach Alternativen suchen.

Auf dem Schrammsteingratweg suchten wir weiter und fanden mal den passenden Hintergrund aber ohne linken Felsen; mal den Baum – nur leider auf der anderen Seite; mal den Baum und Felsen, aber ohne passenden Hintergrund! Nein Photoshop kommt nicht in die Tüte- obwohl der Gedanke schon verlockend war.

Doch dann: „Hier isses!“ Am Jägersteig öffnet sich vor unseren Augen das passende Motiv. Den Baum und den Holzpfahl gibt es nicht mehr, dafür farblich passend ein Geländer, na gut zugegeben wir müssten ein paar Stufen runter gehen – aber die Baumkronen hatten auch 40 Jahre Zeit sich zu entwickeln.
Unser Ergebnis we proudly present:

 

Wer also Lust hat, mal auf den Spuren seiner eignen Kindheit zu wandern, sucht ein altes Wanderfoto, schnappt sich den Fotoapparat und schickt das Ergebnis an uns. Übrigens, auch wenn ihr nicht unbedingt an dem Gewinnspiel teilnehmen wollt, könnt ihr mit Freunden oder Eltern dieses Fotoexperiment mal ausprobieren. Das macht wirklich richtig Spaß!

Wir freuen uns auf Eure Fotos!

Die Gewinnspielaktion ist abgeschlossen. Hier könnt ihr die Ergebnisse ansehen!

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...
Kategorien: Gewinnspiel