Neben dem alten Gaswerk gab es weitere idyllische Plätze zu erkunden. Eine kleine Kapelle mit Friedhof lud mit ihrem historischen Ambiente zum Fotografieren ein. Die Ergebnisse sind wie immer herrlich geworden und können u.a. in der Facebook-Gruppe bewundert werden.

Unser 28. Photowalk findet am 20. Juli 2019 statt.

Unser nächster Photowalk geht wieder einmal in eine etwas unbekanntere Gegend der Sächsischen Schweiz. Nämlich nach Rosenthal-Bielatal zur Johanniswacht.

Zu unseren Photowalks ist jeder, der sich für Fotografie begeistern kann, herzlich eingeladen. Wir können keine fachliche Betreuung bieten, dafür fotogene Locations und den Austausch untereinander. Die Photowalks finden mit freundlicher Unterstützung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden statt.

Bitte habt Verständnis, dass wir Anfragen über die Mitnahme von Begleitpersonen ablehnen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Begleitpersonen zählen als Teilnehmer. Es ist immer schade, wenn wir anderen Interessierten, die gern fotografieren, absagen müssen, weil das Limit erreicht ist.

Vollen Akku und leere Speicherkarte. Ein Stativ macht natürlich auch Sinn. Wir freuen uns!

Wann? Samstag, den 20.07.2019 von 16:00– 18:30 Uhr 

Wo? Treff ist auf dem Waldparkplatz Ottomühle. Bushaltestellen in der Nähe sind „Rosenthal Am Berg“ (ca. 15min. Fußweg) und „Rosenthal Mühlsteig“ (ca. 25min. Fußweg)

Wie?  Die Teilnahme ist kostenfrei.

Titelbild: Nicole Hesse

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...
Kategorien: Fotografie