Kühl und mystisch war es im Tal der Grundmühle. Immer wieder fiel das Licht in Strahlen zwischen den Bäumen hindurch. So entstanden Bilder wie im Märchenreich!

(c) Sabine Schulz

Unser 21. Photowalk findet am 15.  Dezember 2018 statt.

Im Winter wird es romantisch! So auch beim nächsten Photowalk. Es geht ins Winterdorf Schmilka. Dort können kleine und große Gemütlichkeiten fotografisch festgehalten werden. Und das Gute: Wer friert kann sich mit einem Glühwein oder Punsch aufwärmen. Außerdem gibt es für alle Teilnehmer eine kostenlose Winterwanderkarte!

Zu unseren Photowalks ist jeder, der sich für Fotografie begeistern kann, herzlich eingeladen. Wir können keine fachliche Betreuung bieten, dafür fotogene Locations und den Austausch untereinander. Die Photowalks finden mit freundlicher Unterstützung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden statt.

Bitte habt Verständnis, dass wir Anfragen über die Mitnahme von Begleitpersonen ablehnen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Begleitpersonen zählen als Teilnehmer. Es ist immer schade, wenn wir anderen Interessierten, die gern fotografieren, absagen müssen, weil das Limit erreicht ist.

Vollen Akku und leere Speicherkarte einpacken, ein Stativ macht natürlich auch Sinn. Wir freuen uns!

Wann? Samstag, den 15.12.2018 von 13:45 – 16:30 Uhr
(für Interessierte findet außerdem 20:30 Uhr in der Mühle ein Konzert mit Marty Hall statt)

Wo? Treff ist im Winterdorf in Schmilka an der Schmilk´schen Mühle.

Anreise?
Mit dem Auto bis Schmilka fahren. Unten an der Elbe gibt es einen Parkplatz. Oder mit der S-Bahn bis Schmilka-Hirschmühle fahren und anschließend mit der Fähre übersetzen. 

Wie?  Die Teilnahme ist kostenfrei. Derzeit ist eine Anmeldung nicht mehr möglich.

(c) Titelbild: Achim Meurer

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnittlich: 4,50 von maximal 5)
Loading...