Kurzer Rückblick  vom 10. Photowalk

Endlich mal schönes Wetter beim Photowalk! Bei herrlichstem Sonnenschein ging es in Bad Schandau los. Gleich zu Beginn gab es einen kurzen steilen Aufstieg, aber schnell war die alte Burgruine erreicht. Wir haben die Sonne richtig genossen und das Schattenspiel natürlich auch für die Fotos genutzt. Einige „Photowalker“ sind auch eine große Runde bis hinunter zur Kleingartenanlage in Bad Schandau gelaufen und durften somit den steilen Aufstieg zweimal bewältigen 🙂 Am Ende gab es in gemeinsamer Runde an der Burgruine bei Glühwein, Lebkuchen und Tee die entstandenen Fotos auf dem Tablet serviert… ääähm nein…  haben wir uns die Bilder auf dem Tablet angeschaut und viele interessante Gespräche über Fotospots, Bildbearbeitung und Glaskugeln geführt.

 

Unser nächster Photowalk findet am 20. Januar 2018 statt.

Zu unserem ersten Photowalk im neuen Jahr steht nicht die Landschaft der Sächsischen Schweiz im Vordergrund, sondern die Altstadt von Pirna. Auf den Spuren von Canaletto begeben wir uns auf die Suche nach tollen Motiven städtischer Architektur. Am Ende des Photowalks werden wir in ein gemütliches Café in der Altstadt von Pirna einkehren, um uns die Fotos gemeinsam anzuschauen und zu plaudern. Mehr Infos gibt es nach deiner Anmeldung.

Wann? 20. Januar 2018 von 08:00-10:30 Uhr

Wo? Canalettohaus, Am Markt 7, 01796 Pirna

Anreise? Mit dem Auto oder mit der S-Bahn (S1/S2). Eine Übersichtskarte der Altstadt von Pirna (mit Parkplätzen) findet ihr hier:

Stadtplan Pirna Parkplätze

Wie? Wenn du teilnehmen möchtest, melde dich bitte bis 14. Januar 2018 an (wir informieren Dich am 15. Januar, ob Du dabei bist)

Keine Felder gefunden.

Tipp: Bilder vergangener Photowalks findest du in unserer Facebook-Gruppe

 

Titelfoto: Achim Meurer

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Einverstanden.