Ruhe sacht, wir geben acht!

Wir freuen uns, dass du in der Sächsischen Schweiz Urlaub machst! Damit du deinen Urlaub unbeschwert genießen kannst, verlass dich auf uns. Lass dich führen und verführen zu den schönsten Orten der Sächsischen Schweiz. Alle Unternehmer setzen verantwortungsvoll ihre Hygienekonzepte um, damit die Ansteckungsgefahr minimiert wird. Und für dich gibt es vorab schon Mal ein großes Dankeschön dafür, dass auch du rücksichtsvoll die gültigen Corona-Regeln beachtest. #Danke

1. Picknick de luxe

Leckeres regionales Essen gemeinsam mit neuen Leuten an den schönsten Picknickplätzen des Elbsandsteingebirges genießen – klingt doch fantastisch? Du hast nur die Qual der Wahl: Tourlänge, zur Mittagszeit oder den Abendstunden, zu versteckten Aussichten oder bekannteren…
Buche hier deine Brotzeit-Tour

2. Abenteuer in den Felsen

Unterwegs auf einsamen Bergpfaden, verwunschenen Schluchten und geheimnisvollen Höhlen kann man es noch finden – das echte Elbsandsteinabenteuer. Damit ihr nicht vom Weg abkommt, erlebt ihr das am besten gemeinsam mit den Elbsandsteinguides. Sie kennen jeden noch so versteckten Winkel des Elbsandsteingebirges.
Buche hier deine Tour mit den Elbsandsteinguides

3. Mut beweisen

Wenn Du schon einmal am Geburtsort des Klettersports bist, kannst Du Dich auch selbst als Bergsteiger beweisen. Verschiedene Kletterschulen haben Kletterkurse für Anfänger und Profis im Angebot. Unter Anleitung kannst Du so erste eigene Gipfel bezwingen und Dich sogar ins Gipfelbuch eintragen. Gemeinsames Klettern schweißt zusammen!
Alles rund ums Klettern findest du hier

4. Untertage ganz sicher

Glück auf, Helm auf und das große Abenteuer kann beginnen – im Besucherbergwerk „Marie Louise Stolln“. 400 Meter geht es ebenerdig in den Berg hinein durch dunkle und tropfende Gänge bis zu einem magisch anmutenden unterirdischen See. Ganz sicher mit Helm und sonstigen Vorkehrungen gelangst du mit eine Bergwerksführer ins Innere der Erde.
Buche hier deine Bergwerksführung

5. Mit Insidern auf Tour

Unscheinbares entdecken, Unbekanntes erfahren, Unglaubliches hören: Wanderungen mit zertifizierten Nationalparkführern bieten die Chance tiefer in das Mysterium Elbsandsteingebirge einzusteigen. Fast täglich gibt es spannende Touren – mit entsprechenden Abstand natürlich.
Mehr Informationen zu den Entdeckertouren

6. Herausforderung Stiegen

In der Sächsischen Schweiz gibt es etwas ganz Besonderes: sogenannte Stiegen. Um durch enge Felsspalten auf die Gipfel zu kommen, wurden in den Felsen Haltegriffe und Trittmöglicheiten verankert. Bei einer geführten Tour könnt ihr euch absolut auf den versierten Guide verlassen. Selbstverständlich bekommt ihr eine Selbstsicherung und ausführliche Anleitungen bevor das Abenteuer beginnen kann.
Aktiv Zentrum Sächsische Schweiz in Bad Schandau

7. Kuschelfell & Knopfaugen

Alpakas sind die wahrscheinlich knuffigsten Tier unseres Planeten. Zuhause sind die Minikamele eigentlich in den südamerikanischen Anden, doch auch in der Sächsischen Schweiz gibt es einige Bauern- und Ferienhöfe, auf denen man mit den friedvollen Wesen in Berührung kommen kann. In gemächlicher Alpaka-Geschwindigkeit geht es los zur Alpakawanderung. Behutsamkeit und Verantwortungsgefühl stellen sich dabei wie von selbst ein.
Weitere Informationen in der Kräuterbaude in Saupsdorf
Weitere Informationen im Permahof in Hohnstein

8. Hinter die Fassaden blicken

Ringsherum warten Abenteuer, mittendrin herrscht Gemütlichkeit. Malerisch wie zu Canalettos Zeiten, liebevoll saniert, mit einem weltberühmten Markt, prächtigen Fassaden und romantischen Gassen – so präsentiert sich Pirna seinen Gästen. Mit Pirnas Stadtführern kannst Du auch mal hinter die Fassaden der Altstadt blicken: Geschichte erzählt Geschichten – mit Abstand die Besten!
Mehr Informationen zu den Altstadtführungen in Pirna

9. Treiben lassen

Ein Gefühl von Freiheit, Abenteuer – ein intensives Naturerlebnis: das versprechen aktive Erkundungstouren mit Kanu oder Schlauchboot. Kajaks, Kanadier und Schlauchboote sowie Schwimmwesten und wasserdichte Packsäcke hält das Team bereit. So kannst du ganz unbeschwert in Familie oder kleinen Teams deinen Urlaub genießen.
Mehr Informationen zu Kanu Aktiv Tours


10. Schaufelweise Nostalgie

Eine Fahrt mit dem Schaufelraddampfer entschleunigt und ermöglicht ganz neue Perspektiven auf das Elbtal. In das Reich der Felsen gelangt man im Rahmen mehrstündiger Ausfahrten von Dresden aus. Aber auch Etappenfahrten zwischen Pirna, Stadt Wehlen, Kurort Rathen und weiteren Orten stehen auf dem Programm. Der Kapitän hat mit Sicherheit alles im Griff – Ahoi.
Fahrplan und Tickets der Sächsischen Dampfschifffahrt

Viele Fragen und Antworten sowie wichtige Links rund um die Corona-Einschränkungen, findest du aktuell und gebündelt auf unserer Homepage

👉 Hier klicken 👉 https://www.saechsische-schweiz.de/service-shop/aktuelles.html

Wir wünschen dir einen wunderschönen Urlaub. Bleib gesund und nochmals Danke für deinen Beitrag. So können auch nach dir andere Gäste die schönste Zeit des Jahres bei uns genießen und unsere Gastwirte und Gastgeber sie willkommen heißen.

Dein Team des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz

Titelbild: iStock674108064

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Einverstanden.