Elbsandsteingebirge / Sächsische Schweiz

Menü

Gepostet am Okt 2, 2010 in Orte |

Gemeinde Kirnitzschtal – Sächsische Schweiz

Das wildromantische Kirnitzschtal

Willkommen in den Dörfern an der Hohen Straße …

Die Gemeinde Kirnitzschtal mit ihren Ortsteilen Altendorf, Lichtenhain, Mittelndorf, Ottendorf und Saupsdorf liegt in der „Hinteren Sächsischen Schweiz“ am Nationalpark und ist eine Fremdenverkehrsgemeinde mit mehr als 2.200 Einwohnern. Zwischen Altendorf und Saupsdorf wartet die Sächsische Schweiz mit einem atemberaubenden Panorama auf. Seit 2002 lädt hier der „Panoramaweg“ zu einem idyllischen Spaziergang ein. Kein Weg der Sächsischen Schweiz darf sich der Bezeichnung „Panoramaweg“ berechtigter bedienen als dieser. Die 18 km lange Route beginnt in Bad Schandau und führt über Altendorf, Mittelndorf, Lichtenhain und Ottendorf nach Saupsdorf. Empfehlenswert sind auch Kuhstall, Kleiner und Großer Winterberg, Schrammsteine u.v.m. Das Sonnenwendfeuer in Altendorf, das Kürbisfest in Saupsdorf oder das weithin bekannte traditionelle Lichtenhainer Blumenfest zur Zeit der Dahlienblüte laden zum Besuch ein. Das Ortsbild prägen Fachwerk- und Umgebindehäuser, in denen sächsische Gastfreundlichkeit und Gemütlichkeit seit eh und je zu Hause sind. Die Mühlen im Kirnitzschtal – Buschmühle, Neumannmühle, Felsenmühle und Mittelndorfer Mühle – sowie die Überreste mittelalterlicher Felsenburgen sind Zeugen vergangener Zeiten. Die 400 Jahre alte Neumannmühle ist technisches Denkmal. Alle Ortsteile sind mit dem Bus von Bad Schandau aus gut erreichbar.

Hotels Sebnitz

Ferienwohnungen Sebnitz

Ferienhäuser Sebnitz

Camping & Herbergen Sebnitz

Pension & Privatzimmer Sebnitz

Suche im Gastgeberverzeichnis Sächsische Schweiz

Die Gemeinde Kirnitzschtal ist ein Ortsteil von: Sebnitz

Touristinformation Sebnitz
Neustädter Weg 10
01855 Sebnitz
Tel.: 035971/70960
Fax: 035971/70969

Internet: www.sebnitz.de

Paste your AdWords Remarketing code here