Elbsandsteingebirge / Sächsische Schweiz

Menü

Gepostet am Nov 4, 2010 in Orte |

Gemeinde Gohrisch – Sächsische Schweiz

Erster Luftkurort in Sachsen

Willkommen im Reich der Steine …

Die Gemeinde Gohrisch befindet sich in ruhiger, waldreicher und klimatisch ausgeglichener Lage auf einer Hochebene links der Elbe. Benachbart liegen im Elbtal die Städte Bad Schandau und Königstein. Einmalig in Europa sind die isoliert stehenden Tafelberge des Elbsandsteingebirges. Der Gohrisch(stein), der Papststein und Kleinhennersdorfer Stein, die Lasensteine, Spitzstein und Katzstein umrahmen die Gemeinde Gohrisch mit ihren Ortsteilen Cunnersdorf, Kleinhennersdorf, Kurort Gohrisch und Papstdorf. Die markanten Tafelberge Lilienstein und Pfaffenstein sowie die Festung Königstein befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft. Der Ortsteil Kurort Gohrisch ist seit der Gründerzeit als „Sommerfrische und klimatischer Luft-Kurort” bekannt und beliebt. Bereits 1875 vom Reichsgesundheitsamt als „hervorragend” eingestuft, folgte 1936 die amtliche Ortsbezeichnung „Kurort” und 2000 das Prädikat „Luftkurort”. Ein gut markiertes Wanderwegenetz wird den unterschiedlichen Ansprüchen gerecht. Im Ortsteil Cunnersdorf lädt das Waldbad zu sommerlicher Abkühlung und Entspannung ein.

Anfahrtsbeschreibung

Zu erreichen über die BAB 4/13 bis Dreieck Dresden-West, bis zur Abfahrt Pirna, dann über die B 172 Richtung Bad Schandau, in der Ortslage Königstein nach rechts in Richtung Gohrisch abbiegen. Es bestehen Busverbindungen, S-Bahn-Verkehr ab Königstein oder Bad Schandau, gute Verbindung in die Landeshauptstadt Dresden.

Hotels Gohrisch

Ferienwohnungen Gohrisch

Ferienhäuser Gohrisch

Camping & Herbergen Gohrisch

Pension & Privatzimmer Gohrisch

Suche im Gastgeberverzeichnis Sächsische Schweiz

 

Tourist-Info Gohrisch
Neue Hauptstraße 116b
01824 Gohrisch
Tel.: 035021/66166
Fax: 035021/66155

Internet: http://www.gohrisch.de

Paste your AdWords Remarketing code here