Elbsandsteingebirge / Sächsische Schweiz

Menü

Gepostet am Jul 3, 2014 in Aktivurlaub, Angebote, Medien, Videos, Wandern, Wanderurlaub | 4 Kommentare

Wandern mit oder ohne Gepäck auf dem Malerweg

Eine Wandertour auf dem Malerweg in der Sächsischen Schweiz ist ein faszinierendes Erlebnis. Wildromantische Schluchten, bizarre Felsformationen im Elbsandsteingebirge, Wälder & Wiesen und die Landschaft an der Elbe machen den Reiz dieser beliebten Wanderregion aus. Zudem gibt es viele Sehenswürdigkeiten, Burgen und interessante Städte zu entdecken.

 

Auf Deutschlands schönstem Wanderweg – dem Malerweg – wanderst du am bequemsten ohne Gepäck bzw. nur mit einem kleinen Tagesrucksack. Zwar gibt es die Sesselträger, die im 19. Jahrhundert die Herrschaften für ein paar Pfennige zum Kuhstall hoch schleppten nicht mehr, dafür bieten verschiedene Reiseveranstalter Reisepauschalen „Wandern ohne Gepäck“ an. Eine solche Wandertour kannst du schon ab 2 Personen buchen. Die Etappen sind zwischen 7-15 km lang. Du nächtigst in 3-4 Sterne Hotels entlang der Wanderroute. Für eine unbekümmerte Wanderung ist dein Gepäck schon immer ein Stück voraus und wartet im nächsten Quartier auf dich. Dazu erhälst du detailliertes Informations- und Kartenmaterial. Zusatzübernachtungen oder Verlängerungen, zum Beispiel in Dresden oder Bad Schandau sind problemlos zubuchbar.

Hier kannst du „Wandern ohne Gepäck“ für den Malerweg buchen:

Weitere Aktiv – und Outdoorangebote rund um den Malerweg gibt es hier:

Wenn du deine Wandertour lieber selbst organisierst, unterstützen dich gern die zertifizierten Unterkünfte „Wanderfreundlich am Malerweg“ beim Gepäcktransfer. Frag bei deiner Quartieranfrage gleich mit nach den Kosten.

Ganz ohne Schlepperei und Packerei geht es mit einem Quartier, welches verkehrsgünstig liegt. So kannst du bequem mit Bus und Bahn zum Ausgangsziel fahren und die Sächsische Schweiz zu Fuß erwandern. Wie auch immer du dich entscheidest – vergiss nicht dir auf jeder Etappe einen Stempel abzuholen! Kannst du alle 8 Stempel vorweisen, gibt es eine Urkunde und ein kleines Andenken in der Touristinformation in Pirna (Am Markt 7).

Zertifizierte Unterkünfte am Malerweg

 

4 Kommentare

  1. Stimme den anderen Kommentaren zu: Ein schöner Wanderort zum „inspirieren“ 🙂

    Grüße aus Klausen

    (0)
  2. Ich muss Leonie von wandermagazin.ch vollkommen zustimmen der Malerweg ist eine wunderbare Wander-Tour! Wir wollen mit unseren PDA auf der Rückreise dort halt machen und eine kleine Wanderung unternehmen, vielleicht cachen wir auch ein paar Funde!

    Freuen uns schon riesig darauf,

    Olivia

    (0)
  3. Das Wanderland Schweiz sieht wirklich immer traumhaft aus, der Malerweg ist da keine Ausnahme. Besonders praktisch ist natürlich, dass es wirklich Wanderwege für jedes Level gibt. Und für die, die es besonders bequem haben wollen, ist das Rund-Um-Sorglos-Paket zum Wandern ideal! Wir müssen dort auf jeden Fall auch mal wandern gehen, es ist schon auf der Wanderkarte eingezeichnet.

    (0)
  4. Das ist ja eine geniale Idee. Wandern ohne Gepäck könnte auch was mit geübten Kindern sein.
    Mit besten Grüßen aus Bayern
    Kalli

    (0)
Paste your AdWords Remarketing code here